Mittelmeer
  1. Mittelmeer
Nationalpark Krka
Den Nationalpark Krka besuchten wir leider erst nach den Plitvitzer Seen. Das würden wir nicht empfehlen. In einem wasserarmen Sommer wirken die Fälle bei weitem nicht so toll, wie auf den Fotos im Internet. Außer…
Die lange Insel Dugi Otok
Am frühen Morgen sind wir mit der Fähre von Zadar gekommen, um die Lange Insel (Dugi Otok) zu erkunden. Da die Fährkapazitäten sehr begrenzt sind, ist Massentourismus hier noch weitgehend ein Fremdwort. Dafür muss man…
Auf den Spuren von Winnetou
Im Internet lohnende Ausflüge in Norddalmatien zu finden, war gar nicht so einfach. Die Nationalparks haben zwar sehr schöne Webseiten und auch Unterkunfts-Portale gibt es in Hülle und Fülle. Aber sonst sind wir vor allem…
Sehenswertes in Zadar
Zadar ist eine der bedeutendsten Städte Kroatiens, malerisch an der Adria gelegen und über 2.000 Jahre alt. Die Domkirche der Heiligen Anastasia (Sv. Stošija) wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts errichtet. Vom Glockenturm…
Salz der Halbinsel Pag
Pag ist die zweitgrößte Insel Kroatiens und über eine 300 m lange Brücke mit dem Festland verbunden. Sie ist knapp 60 km lang. Viel Grün gibt hier nicht, wenn uns auch aufgefallen ist, dass in…
Königsstadt Nin
Aenona, so der Name zur Zeit der Römer, ist die älteste dalmatische Königstadt. Die Kirche zum Heiligen Kreuz (Sveti Križ) gilt als die kleinste Kathedrale der Welt gilt. Sie wird als Kathedrale bezeichnet, da man…
Vinjerac, unser Wohnort
Vinjerac – ein kleiner und beschaulicher ehemaliger Fischerort. Zwar nicht direkt an der Adria, aber dafür weit weg vom Massentourismus. Diese attraktive Brücke überführt die Meerenge von Maslenica. Seit 2005 ersetzt sie die abenteuerliche alte…